COVID-19 Coronavirus: Informationen für unsere Besucher*innen

Aktualisiert: 14.09.2021

Sehr geehrte Kund*innen!

Die Wiener Stadthalle, Österreichs größtes Veranstaltungszentrum, ist von den Auswirkungen der Maßnahmen zur Eindämmung der anhaltenden Epidemie von COVID-19 (Coronavirus) stark betroffen.

Am 17.06.2021 wurde von der Bundesregierung bekanntgegeben, dass ab dem 01.07.2021 Veranstaltungen wieder unbegrenzt durchführbar sind. Da aber viele Veranstaltungen aufgrund der Größe und dem logistischen Aufwand eine mehrmonatige Vorlaufzeit benötigen, können diese Events in der Kürze der verbliebenen Zeit bis zum ursprünglich geplanten Termin leider nicht mehr organisiert werden. Zusätzlich gelten für viele Länder und damit auch für einen überwiegenden Teil der Künstler*innen und deren Teams noch erhebliche Reisebeschränkungen, die die weltweite Absage/Verschiebung fast aller Tourneen und Einzelkonzerte zur Folge haben. Leider sind mehrere Veranstaltungen davon betroffen und wir bedauern die Absage/Verschiebung sehr. Den aktuellen Status der betroffenen Veranstaltungen finden Sie auf den jeweiligen Eventseiten dieser Website.

Gemeinsam mit den einzelnen Veranstalter*innen arbeiten wir an Ersatzterminen für die betroffenen Veranstaltungen. Eine Übersicht aller neuen Termine und abgesagten Veranstaltungen finden Sie hier.

Fragen zu bereits erworbenen Tickets und zum Veranstaltergutschein:

Das neue Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz (KuKuSpoSiG) sieht vor, dass für Tickets einer Veranstaltung, die wegen der COVID-19-Pandemie entfallen ist, von den Veranstalter*innen anstelle der Erstattung des Eintrittspreises auch ein Veranstaltergutschein ausgestellt werden kann. Dies gilt für Veranstaltungen, die im Jahr 2020 oder 2021 stattgefunden hätten und COVID-19-bedingt nicht stattfinden konnten. Das Gesetz gilt auch rückwirkend für alle betroffenen Veranstaltungen ab dem 13.03.2020. 

Wenn Sie Tickets für eine Veranstaltung besitzen, die aufgrund von COVID-19 verschoben wurde:

Sofern auf www.stadthalle.com nicht anders angegeben, behalten Tickets für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Können Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen, können Sie von dem*der jeweiligen Veranstalter*in die Ausstellung eines Veranstaltergutscheins verlangen.

Ihre Ansprechpartner*innen bei Fragen zu bereits erworbenen Tickets:

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Ihren Tickets direkt an den*die Veranstalter*in oder an die Verkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets erworben haben:

  • Ticketkauf an den Kassen in der Wiener Stadthalle: Wenn Sie Ihre Tickets direkt an den Kassen der Wiener Stadthalle gekauft haben, ist die Wiener Stadthalle Ihr Ansprechpartner. Bitte beachten Sie die aktuellen Kassaöffnungszeiten.
  • Ticketkauf auf www.stadthalle.com: Wenn Sie Ihre Tickets online auf www.stadthalle.com oder telefonisch über 01/79 999 79 gekauft haben, ist WTS Wien Ticket Service Ihr unmittelbarer Ansprechpartner für Ticketfragen und Veranstaltergutscheine. Bitte warten Sie unbedingt ab, bis Sie WTS Wien Ticket Service aktiv per E-Mail kontaktiert, um über den weiteren Status Ihrer Veranstaltung und die nächsten Schritte zu informieren.
  • Ticketkauf bei externen Ticketbüros: Wenn Sie Ihre Tickets bei einer anderen als den oben genannten Verkaufsstellen gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese Verkaufsstelle. In diesem Fall ist leider weder die Wiener Stadthalle noch WTS Wien Ticket Service Ihr Ansprechpartner.

Nähere Informationen zum Veranstaltergutschein finden Sie hier.

Maßgeblich ist der*die Veranstalter*in:

Angaben zum*zur jeweiligen Veranstalter*in finden Sie auf www.stadthalle.com sowie auf Ihrem Ticket. Bitte beachten Sie, dass die Wiener Stadthalle ausschließlich im Namen und auf Rechnung des*der jeweiligen Veranstalter*in handelt. Die Wiener Stadthalle ist als Vermieter*in der Hallen und nicht als Veranstalter*in tätig.

Rückerstattungen darf die Wiener Stadthalle nur nach Freigabe des*der jeweiligen Veranstalter*in vornehmen. In welcher Form die Rückerstattung erfolgen kann (bar oder Veranstaltergutschein), wird ebenfalls von dem*der Veranstalter*in bestimmt. Das Vorgehen wird daher nicht bei jeder Veranstaltung ident sein, sondern kann nach Vorgabe der jeweiligen Veranstalter*innen variieren.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Wiener Stadthalle-Team

Downloads

zurück

Zurück zu Unternehmen