• Böhse Onkelz, Tour 2020, Di, 05.05.2020 @ Wiener Stadthalle, Halle D © Liveblood - Passion Entertainment GmbH

Böhse Onkelz

Tour 2020

Tue, 05.05.2020

Wiener Stadthalle, Hall D

Vorteile beim Ticketkauf auf www.stadthalle.com

  • free deposit at Wiener Stadthalle box office

A maximum of 4 tickets can be purchased per order.

The tickets are personalized and only valid in connection with the registered person. Admission will only be granted to the purchaser name on the ticket (including accompanying persons) upon presentation of an appropriate and valid official photo ID.

Commercial resale is prohibited.

According to the organizer Liveblood - Passion Entertainment GmbH, the purchased tickets can be shipped or collected from 02. December 2019.


40 years! No less than four decades after their foundation, one of the most successful German rock bands will go on a big tour through Germany and Austria in spring 2020 with a new studio album in their luggage. 

Year after year the Böhsen Onkelz continuously fill the biggest stadiums, halls and other stages of the country. Now the unprecedented success story of this band, which celebrated its reunion at the legendary Hockenheimring in June 2014 in front of a total of 200,000 fans, will be continued in the coming anniversary year in the Wiener Stadthalle on the 05.05.2020, before the top secret anniversary celebrations on the occasion of "40 years of Böhse Onkelz" will be celebrated in Frankfurt in autumn 2020.

Read more »

  • Böhse Onkelz, Tour 2020, Di, 05.05.2020 @ Wiener Stadthalle, Halle D, 002 © Wizard PromotionZoom Icon
  • Böhse Onkelz, Tour 2020, Di, 05.05.2020 @ Wiener Stadthalle, Halle D, 003 © Wizard PromotionZoom Icon

Already on the 28.02.2020 the 17th studio album of the four Frankfurters will be released, paving the way for an Onkelz-Year that will once again leave its mark on German music history.

Once again and full of anticipation, Frankfurt's pride and joy will lead it through Germany and Austria to the biggest venues. Once again, tens of thousands of fans will try their luck to get their hands on one of the much sought-after, personalized tickets. 

2020 will be the Onkelz-Year par excellence! From beginning to end.

Dates

  • Wiener Stadthalle, Hall DWienTue, 05.05.2020, 7:30 pm 

Youth Protection Guidelines

  1. Kinder unter 8 Jahren dürfen das Konzert selbst in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person nicht besuchen. Es sollte bitte vor allem in Eurem Eigeninteresse sein, keine Säuglinge auf das Konzert mitzubringen.
  2. Kinder und Jugendliche über 8 Jahre und unter 16 Jahren können das Konzert in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person besuchen! Wenn es sich dabei nicht um ein Elternteil handelt, muss die begleitende Person über 18 Jahre alt sein und eine Vollmacht zur Erziehungsbeauftragung vorweisen, die von den Eltern zu unterschreiben ist. Zudem ist eine Ausweiskopie des entsprechenden Elternteils beizufügen.
  3. Die im Erziehungsauftrag verantwortliche Person hat das Kind auch während der Veranstaltung zu beaufsichtigen und benötigt ebenso eine Eintrittskarte. Pro Begleitperson können nur 2 Kinder beaufsichtigt werden.
  4. Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen sich mit einem Kinder- oder Personalausweis ausweisen können.
  5. Das Sicherheitspersonal vor Ort kann die Betreuung von Kindern nicht übernehmen. Diese Kinder können nicht ohne Begleitperson zum Eingang gebracht und später wieder abgeholt werden. Es gibt leider keine Ausnahmen und auch keine Möglichkeiten, von dieser Regelung Abstand zu nehmen.
  6. Erziehungsbeauftragung Muttizettel Österreich

FAQ

  • Wie viele Tickets kann ich kaufen: 
    pro Kunde/in sind maximal 4 Tickets kaufbar (dies gilt auch für mehrere Bestellungen des/der gleiche/n Kunden/in)
  • Welcher Name steht auf den Tickets: 
    Es steht IMMER auf ALLEN Tickets der Vor- und Nachname des/der  Käufers/in bzw. des Kundenkontos – Käuferpersonalisierung
  • Wie komm ich in die Halle wenn mein / unser Name nicht auf den Tickets steht:
    Jeder Besucher muss mit dem/der Käufer/in der Tickets GEMEINSAM durch die Ticketscans (Käufer = Name auf dem Ticket)
  • Was mache ich wenn der/die  Käufer/in nicht zum Konzert kann:
    Sollte der/die Käufer/in am Veranstaltungstag verhindert sein können Sie die Tickets umpersonalisieren lassen. Bitte kontaktieren Sie dazu den Kundensupport bei dem Ticketsystem, bei dem das Ticket erworben wurde.

Wiener Stadthalle:
service@stadthalle.com

Wien-Ticket:
kundenservice@wien-ticket.at​​

  • Kann ich die Tickets weiterverkaufen:
    Ein Weiterverkauf, insbesondere über sogenannten Secondary Ticketing Plattformen wie viagogo, stubhub, ebay etc. ist nicht gestattet. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Tickets die über diese Plattformen weiterverkaufte wurden als ungültig zu erklären und den Zutritt zur Veranstaltung zu verweigern.

AGB

Veranstalter AGB zum Böhse Onkelz Konzert in Wien: 
www.liveblood.eu/agb-böhse-onkelz-wien

Allgemeine Geschäftsbedingungen 
der Liveblood Passion Entertainment GmbH für das Konzert der Böhse Onkelz Tour 2020 in Wien.

1. GELTUNGSBEREICH UND VERTRAGSBEZIEHUNG

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für das Konzert der Böhse Onkelz Tour 2020 in Wien, das von unseren Ticketpartnern www.stadthalle.com / www.wien-ticket.at vertrieben wird. („Konzert“). Veranstalter dieses Konzertes ist die Liveblood Passion Entertainment GmbH, Guglgasse 14/703, 1110 Wien, Geschäftsführer: Werner Stockinger, FN 491339h, Handelsgericht Wien („Liveblood Passion Entertainment“). Diese AGB sind Bestandteil des zwischen Ihnen (nachfolgend „Sie“ oder „Kunde“) und Liveblood Passion Entertainment geschlossenen Vertrages über den Erwerb von Konzertkarten (nachfolgend "Tickets"). Die nähere Ausgestaltung des Inhalts dieses Vertrages richtet sich nach den nachfolgenden Bestimmungen. Der Verkauf der Tickets findet im Namen und auf Rechnung von Liveblood Passion Entertainment statt.

1.2 Auf dem jeweiligen Veranstaltungsgelände gelten neben diesen AGBs auch die AGBs (einschließlich der Hausordnung) des Inhabers der Veranstaltungsstätte.            

2. ZUSAMMENSETZUNG UND FÄLLIGKEIT DES TICKETPREISES / AUSSCHLUSS WIDERRUFSRECHT              

2.1 Der Ticketpreis setzt sich zusammen aus Ticketgrundpreis, Vorverkaufsgebühr, Systemgebühr, ÖPNV-Gebühren und sonstigen Gebühren, jeweils inkl. gesetzlicher USt. Der Ticketpreis ist nach Vertragsschluss sofort zur Zahlung fällig. Der endgültige Ticketpreis kann insbesondere je nach Versandart variieren. Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl: (a) Sie können die Tickets als print@home-Variante wählen, bei der Sie das jeweilige Ticket selbst zu Hause ausdrucken; (b) oder aber Sie wählen die reguläre Versand-Variante, bei der wir Ihnen die Bestellung per Post zuschicken. Der endgültige Ticketpreis wird Ihnen im Rahmen des Kaufprozesses angezeigt.

2.2 Der Vertrag über den Besuch von Konzertveranstaltungen ist ein Vertrag über Freizeitveranstaltungen, bei dem den Kunden kein Rücktrittsrecht gemäß § 18 Abs. 1 Ziff. 10 FAGG zusteht.

3. RÜCKGABE VON TICKETS UND ERSTATTUNG

3.1 Ein Anspruch auf Rückgabe von Tickets und Erstattung des Ticketpreises besteht grundsätzlich nur bei Ausfall und/oder Verlegung einer jeweiligen Veranstaltung. Im Falle des ersatzlosen Ausfalls können Sie das Ticket dort zurückgeben, wo Sie es erworben haben. Im Falle der Verlegung einer Veranstaltung gilt ihr Ticket für den Ersatztermin. Sofern Sie am Ersatztermin verhindert sind, können Sie Ihr Ticket dort zurückgeben, wo Sie es erworben haben. Bei Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung werden Reisekosten nicht erstattet.

3.2 Gezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet. Gegen den Anspruch auf Rückerstattung der an uns geleisteten Gebühren im Falle Ihres Rücktritts vom Veranstaltungsvertrag rechnen wir mit unserem Anspruch auf Wertersatz in Höhe der Gebühren auf.

3.3 In jedem der vorstehenden Fälle erfolgt eine Rückzahlung des jeweiligen Ticketpreises nur gegen Vorlage des jeweiligen Tickets im Original. Im Falle des Verlusts der Tickets sind Ticketerstattungen nicht möglich.

4. LIMITIERTE TICKETERWERBSMÖGLICHKEIT, PERSONALISIERUNG DER TICKETS (INKL. UMPERSONALISIERUNGSMÖGLICHKEITEN), VERBOT DER WEITERGABE VON TICKETS

4.1 Für die Böhse Onkelz-Konzerte ist der Ticketkauf pro Person (unabhängig von der Anzahl der einzeln vorgenommenen Bestellungen) auf eine maximale Anzahl von (vier) Tickets pro Veranstaltung beschränkt. Ein jeweiliges Ticket berechtigt nur eine Person zum Eintritt zu der gebuchten Veranstaltung. Eine Mehrfachnutzung eines einzelnen Tickets ist ausdrücklich untersagt.

4.2 Ihr Vor- und Nachname wird auf dem von Ihnen erworbenen Ticket vermerkt (personalisiertes Ticket). Sofern Sie im Rahmen eines Bestellvorgangs mehr als ein Ticket erwerben, wird auch auf den weiteren Tickets Ihr Vor- und Nachname vermerkt; diese Tickets stellen ebenfalls personalisierte Tickets dar. Dasjenige Ticket, welches für Sie bestimmt ist, berechtigt sie zum Eintritt zur jeweiligen Veranstaltung. Jedes weitere im Rahmen eines Bestellvorgangs erworbene Ticket berechtigt Sie dazu, eine andere Person zu der jeweiligen Veranstaltung mitzunehmen. Sie müssen im Beisein derjenigen Person bzw. Personen, für die die weiteren Tickets bestimmt sind, am Eingang der jeweiligen Veranstaltungsstätte erscheinen und die erworbenen Tickets sowie Ihren Personalausweis (oder ein anderes offizielles Dokument, welches Ihre Identität mit Foto bestätigen kann, z.B. Führerschein oder Reisepass) vorzeigen. Nur in diesem Fall erhalten neben Ihnen auch die anderen Personen – die selbst kein personalisiertes Ticket erworben haben – Zutritt zur Veranstaltung. Hinterlegungs- bzw. Reservierungsmöglichkeiten bestehen nur gemäß Ziff. 4.3.(b).

4.3 Sofern Sie personalisierte Tickets erworben haben, aber am Veranstaltungstag verhindert sind, können Sie Ihr Ticket bzw. Ihre Tickets umpersonalisieren lassen. Im Falle der kurzfristigen Verhinderung (bspw. aufgrund Krankheit am Tag der Veranstaltung) gibt es hinsichtlich der Umschreibung von Tickets eine besondere Möglichkeit der Umschreibung vor Ort (b).  

Die Umpersonalisierungsmöglichkeit besteht ab dem 01.12.2019 bis zum 24.05.2020, danach nur am Veranstaltungstag.

Möchten Sie alle oder lediglich einen Teil Ihrer erworbenen Tickets umschreiben lassen,

(a) wenden Sie sich bitte an das Vertriebssystem bei dem Sie das Ticket erworben haben: Wiener Stadthalle - service@stadthalle.com bzw. Wien-Ticket - kundenservice@wien-ticket.at

(b) Möchten Sie Ihre erworbenen Tickets am Tag der Veranstaltung direkt vor Ort umschreiben lassen, weil Sie selbst verhindert sind, müssen Sie der Person, auf die die Tickets umgeschrieben werden sollen, eine Kopie Ihres Personalausweises und die von Ihnen erworbenen Tickets geben. Vor Ort vor der jeweiligen Veranstaltungsstätte wird es einen Schalter geben, der für kurzfristige Umschreibungen geöffnet ist. Zu diesem Schalter muss die Person, auf die die Tickets umgeschrieben werden sollen, mit der Kopie Ihres Personalausweises und den von Ihnen erworbenen Tickets gehen. Durch Vorlage jener Dokumente, Ausfüllen eines Bestätigungsformulars werden die von Ihnen erworbenen Tickets auf jene Person umgeschrieben. Diese Person wird dann so behandelt, als hätte sie selbst die personalisierten Tickets erworben. Der Zutritt von weiteren Personen – die selbst keine personalisierten Tickets erworben haben - richtet sich nach Ziff. 4.2.

4.4 Zur Unterbindung des Weiterverkaufs von Tickets zu überhöhten Preisen ist es untersagt, Tickets außerhalb des vorstehend beschriebenen Rahmens weiterzugeben oder zu veräußern, sei es im eigenen oder im fremden Namen, unmittelbar oder mittelbar. Der gewerbliche Wiederverkauf oder Weitervermittlung sowie jegliche Form der gewerblichen Tätigkeit im Zusammenhang (z.B. Geschäftsbesorgung) mit dem Erwerb des Tickets oder dessen Weitergabe ist untersagt. Der Besitz des Tickets verbrieft kein Zutrittsrecht zu der Veranstaltung. Zutrittsberechtigt ist nur, wer das Besuchsrecht vom Veranstalter direkt erworben hat.

4.5 Liveblood Passion Entertainment kann im Falle eines Verstoßes gegen eine in diesem Abschnitt aufgeführten Bestimmungen den Zutritt zu der jeweiligen Veranstaltung verweigern und die jeweiligen Tickets sperren.            

5. HAFTUNG VON Liveblood Passion ENTERTAINMENT

5.1  Liveblood Passion Entertainment haftet ohne jegliche Einschränkung für alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses schuldhaft verursachten Schäden an Leben, Körper und Gesundheit. Dasselbe gilt für alle Fälle zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, sowie bei Übernahme einer Garantie.

5.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die auf nur einfacher Fahrlässigkeit beruhen und nicht von Ziffer 5.1 erfasst sind, haftet Liveblood Passion Entertainment beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens. Zu den wesentlichen Vertragspflichten von Liveblood Passion Entertainment zählen solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

5.3 Im Übrigen haftet Liveblood Passion Entertainment nur bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Vertragspflichtverletzung.

5.4 Soweit die Haftung von Liveblood Passion  Entertainment nach den vorstehenden Absätzen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

6. PFLICHTEN DES KUNDEN BEIM VERANSTALTUNGSBESUCH

6.1 Gefährliche Gegenstände wie Gasbehälter, pyrotechnische Artikel (z.B. Fackeln, Feuerwerkskörper oder Wunderkerzen), Laserpointer, Waffen jeder Art sowie Gegenstände, die sich als Wurfgeschosse verwenden lassen – insbesondere Flaschen und Dosen – dürfen zu keiner Veranstaltung mitgebracht werden. Ferner sind Bekleidung oder sonstige Gegenstände mit politisch und/oder weltanschaulich als extrem geltenden Symbolen, Marken, Zeichen und Schriftzügen und/oder parteipolitischem Bezug verboten.

6.2 Tonbandgeräte, Film-, Foto- oder Videokameras dürfen bei der Veranstaltung nicht betrieben werden. Aufnahmen jedweder Form sind untersagt – jeder Missbrauch wird rechtlich verfolgt.

6.3 Bei Zuwiderhandlung gegen Bestimmungen dieser Ziffer 6 sind Liveblood Passion Entertainment, seine Mitarbeiter sowie von Liveblood Passion Entertainment beauftrage Dritte berechtigt, Aufnahmegeräte und Kameras einzuziehen und bis zum Ende der Veranstaltung gegen Gebühr einzubehalten. Filme und Aufzeichnungsmaterialien jeder Art, auf denen Teile der Veranstaltung festgehalten sind, können von Liveblood Passion Entertainment eingezogen und verwahrt werden. Sie werden wieder ausgehändigt, wenn der vorherigen Löschung der Aufzeichnung zugestimmt.

6.4 Liveblood Passion Entertainment behält sich vor, im Falle eines Verstoßes gegen vorstehende Absätze den betreffenden Kunden oder anderen Personen den Zutritt zur Konzertveranstaltung zu verwehren bzw. diese von der Veranstaltung auszuschließen.            

7. TON- UND/ODER BILDAUFNAHMEN VON LIVEBLOOD PASSION ENTERTAINMENT

Für den Fall, dass während der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen, wie beispielsweise Rundfunk- oder Fernsehaufnahmen, durch dazu berechtigte Personen durchgeführt werden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie eventuell in Bild und/oder Wort aufgenommen werden und die Aufzeichnungen ohne Anspruch auf Vergütung vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben, insbesondere gesendet, werden dürfen, soweit nicht berechtigte Interessen von Ihnen entgegenstehen.     

8. ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND

8.1 Soweit es sich beim Kunden nicht um einen Verbraucher handelt, ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts anwendbar.

8.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien, soweit es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.  

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Allgemeinen Geschäftsbedingungen tritt die gesetzliche Regelung). Im Übrigen werden die Parteien anstelle der nichtigen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahekommt, soweit keine ergänzende Vertragsauslegung vorrangig möglich ist.

Info

On the day of the event tickets can only be purchased at the Wiener Stadthalle box office or by phone at 0043 01 98100-200!

Seating

Sitzplan Böhse Onkelz 2020 © Wiener Stadthalle

Organizer
Liveblood - Passion Entertainment GmbH
Guglgasse 14/703
1110 Wien

« Event overview