Das Event hat bereits stattgefunden!

  • Eurovision Song Contest Vienna 2015 © Eurovision Song Contest Vienna 2015

Eurovision Song Contest

Vienna 2015

Mo, 18.05.2015 - Sa, 23.05.2015

Wiener Stadthalle, Halle D

Neun Shows von 18. bis 23. Mai 2015 - Neben den Tickets für die Finalshows gibt es auch noch Karten für sechs Semifinalshows, bei denen insgesamt 33 Nationen um den Einzug ins Finale singen.
 

Praktische Informationen rund um das TV Event hier im Überblick 
Ganz kurz zusammengefasst:
Rechtzeitig da sein: Einlass ab 2 Stunden vor Showbeginn
Möglichst wenig mitnehmen: Übergroße Taschen, Rücksäcke, Sporttaschen, Schirme, Speisen und Getränke dürfen nicht auf das Gelände mitgenommen werden (Auszug aus der Hausordnung)
Gute Laune nicht vergessen!

Für Details zu verbotenen Gegenständen lesen Sie bitte die ESC Hausordnung


Die Tickets gelten als Fahrschein!

Aufgrund von TV-Aufnahmen: Einlass jeweils 2 Stunden vor Beginn bis 30 Minuten vor Beginn der Show! Bitte beachten Sie, dass ein amtlicher Lichtbildausweis beim Einlass erforderlich ist.

ORF-Ticketing-Partner sind:
Die Wiener Stadthalle: Online über www.stadthalle.com, an den Ticketkassen der Wiener Stadthalle (Haupteingang Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien)
Ticketinfo Wiener Stadthalle und Rollstuhlplätze unter + 43 1 98 100-480
Wien Ticket: www.wien-ticket.at als Online-Vertriebspartner der Wiener Stadthalle für den nationalen Verkauf.

Der Vorverkauf über die Vertriebsstellen der Wiener Stadthalle - Ticketkassen, onlineshop unter www.stadthalle.com, 01/79 999 79 sowie über Wien Ticket www.wien-ticket.at, schließt jeweils mindestens 24 Stunden vor Beginn jeder Show.

Resttickets im Tagesverkauf sind an der ESC Ticketverkaufsstelle vor der Wiener Stadthalle erhältlich.

International Ticketpartner  und Oeticket.com für den internationalen und nationalen Verkauf.

 

mehr lesen »

  • Song Contest Verkehrsmaßnahmen rund um Wiener Stadthalle © APA / Stadt WienZoom Icon

Rollstuhlfahrer/innen - auch aus dem Ausland - können ihre Tickets ausschließlich über die Wiener Stadthalle erwerben. Ticket-Vorreservierungen sind nicht möglich. Es wird eine Kaufbestätigung ausgestellt, die fälschungssicheren Originaltickets werden zeitnah zu den Shows über den Postweg verschickt. Die Tickets gelten auch als Fahrschein: Am Tag der Veranstaltung können TicketinhaberInnen die Wiener Linien inklusive Nightline 4 Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis 4 Stunden nach Beginn der Veranstaltung nutzen.
 
Neun Shows von 18. bis 23. Mai 2015
Neben den Tickets für die Finalshows gibt es auch noch Karten für sechs Semifinalshows, bei denen insgesamt 33 Nationen um den Einzug ins Finale singen.

Die Shows im Überblick

Semifinale 1:

Montag, 18. Mai: 21 Uhr: Jury-Show
Dienstag, 19. Mai: 15 Uhr: Family-Show
Dienstag, 19. Mai: 21 Uhr: TV-Show

Semifinale 2:
Mittwoch, 20. Mai: 21 Uhr: Jury-Show
Donnerstag, 21. Mai: 15 Uhr: Family-Show
Donnerstag, 21. Mai: 21 Uhr: TV-Show

Finale:
Freitag, 22. Mai: 21 Uhr: Jury-Show
Samstag, 23. Mai: 13 Uhr: Family-Show
Samstag, 23. Mai: 21 Uhr: TV-Show

Semifinale - Jury-Shows, Family-Shows und TV-Shows
Seit dem 26. Jänner 2015 steht fest, welches Land in welchem Semifinale an den Start geht. Von den 16 Nationen im ersten und den 17 Nationen im zweiten Semifinale steigen jeweils nur die zehn Bestplatzierten ins große Finale auf. Wer also sichergehen möchte, seinen Favoriten auch tatsächlich live in der Wiener Stadthalle zu erleben und anzufeuern, sichert sich am besten Tickets für die sechs Semifinalshows.

Family-Show - mit Kindern in die Stadthalle
Die Family-Shows sind jeweils am Nachmittag vor den Live-Shows eine gute Gelegenheit, selbst hinter die Kulissen des Song Contests zu blicken. EBU-Supervisor Jon Ola Sand dazu: „Speziell für Kinder sind die Family-Shows perfekt. Sie müssen nicht die ganze Nacht aufbleiben und sehen die Show trotzdem so, wie sie im Fernsehen sein wird.“

Mit Jury-Shows schon vorab informiert
Die Jury-Shows sind jene Shows, bei denen die internationalen Jurys in allen Teilnehmerländern ihre Punkte abgeben. Sie werden aufgezeichnet und kommen dann zum Einsatz, wenn es bei der TV-Show zu einem Sendeausfall kommen sollte. Wer hier dabei ist, sieht die Show noch vor allen, die später weltweit vor den Bildschirmen sitzen.

Live-TV-Shows: Semifinale und Finale
Die TV-Shows werden weltweit ausgestrahlt und erreichen knapp 200 Millionen Zuseher. In den Semifinalshows singen 16 beziehungsweise 17 Kandidaten um einen Platz im großen Finale. Die Tickets für diese Shows sind äußerst begehrt.

In den beiden TV-Semifinale entscheidet sich, welche Nationen ins Finale einziehen werden.

33 Nationen kämpfen um Einzug ins Finale
Seit dem „Allocation Draw“ im Wiener Rathaus am Montag, 26.1.2015, steht fest, welches Land in welchem Semifinale des ESC antreten wird. Fünf Länder – Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien – sowie das Gastgeberland Österreich ziehen direkt ins Finale am 23. Mai ein. 33 Länder kämpfen im Rahmen der beiden Semifinale am 19. und 21. Mai um einen Platz im Finale, in dem insgesamt 26 Länder antreten. Von den 16 Nationen im ersten und den 17 Nationen im zweiten Semifinale steigen jeweils die zehn Bestplatzierten ins große Finale auf. Wer sichergehen möchte, sein Lieblings-Land live auf der Bühne zu erleben, sichert sich am besten ein Ticket für die sechs Semifinalshows.

Im ersten Halbfinale treten Armenien, Belgien, Estland, Finnland, Griechenland, Mazedonien, Moldawien und die Niederlande (in der ersten Hälfte) sowie Albanien, Dänemark, Georgien, Rumänien, Russland, Serbien, Ungarn und Weißrussland (in der zweiten Hälfte) an.

Im zweiten Halbfinale treten Irland, Litauen, Malta, Montenegro, Norwegen, Portugal, San Marino und Tschechien (in der ersten Hälfte) sowie Aserbaidschan, Island, Israel, Lettland, Polen, die Schweiz, Schweden, Slowenien und Zypern (in der zweiten Hälfte) an.

Immer wieder Restkarten
Nach den Ticketwellen Mitte Dezember und Ende Jänner ist am 27. Februar die letzte große Tranche in den Verkauf gegangen. Für einige Shows sind aktuell keine Karten verfügbar, es werden allerdings in den nächsten Wochen immer wieder Restkarten in die Ticketshops kommen. Derzeit sind gewisse Kontingente für internationale Delegationen sowie für Gewinnspiele und Verlosungen reserviert. Wenn Teile dieser Kaufrechte zurückgegeben werden, gelangen sie als Restkarten wieder in den Verkauf. Die Restkarten können aus allen Kategorien stammen.

Warnung vor überteuertem Schwarzmarkt
Kurz nach Ticketverkaufsstart tauchten im Internet die ersten überteuerten Schwarzmarktangebote auf. Der ORF warnt vor diesen Anbietern, die Tickets um ein Mehrfaches ihres festgesetzten Preises zum Weiterverkauf anbieten. Die AGB unterbinden den Weiterverkauf mit Gewinnabsicht, und der ORF behält sich rechtliche Schritte gegen diese Anbieter vor. ESC-Fans wird dringend empfohlen, nur bei den offiziellen Partnern – siehe oben – zu kaufen.

ACHTUNG: Die Ticketanzahl ist pro KäuferIn auf max. 2 Tickets für die Abendshows (21 Uhr) der Finalshows (TV Show Finale 23.05. und Jury Show Finale 22.05.) bzw. auf max. 5 Tickets für die Family Show Finale (23.05. – 13 Uhr) beschränkt, Mehrfachbestellungen werden automatisch storniert. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist beim Einlass 30 Minuten vor dem jeweiligen Beginn erforderlich.
 
Für alle Abendshows (21 Uhr) der Semifinale 1 und Semifinale 2 ist die Ticketanzahl pro KäuferIn auf max. 4 Tickets beschränkt. Für alle anderen Shows (Family Show Semifinale 2 und Family Show Semifinale 2) ist die Ticketanzahl pro KäuferIn auf max. 10 Tickets beschränkt. Mehrfachbestellungen werden automatisch
storniert. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist beim Einlass 30 Minuten vor dem jeweiligen Beginn erforderlich.

Die Tickets gelten auch als Fahrschein: Am Tag der Veranstaltung können TicketinhaberInnen die Wiener Linien inklusive Nightline 4 Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis 4 Stunden nach Beginn der Veranstaltung nutzen.

Termine

  • Wiener Stadthalle, Halle DWienMo, 18.05.2015, 21:00 Uhr 
    Jury Show Semifinal 1
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienDi, 19.05.2015, 15:00 Uhr 
    Family Show Semifinal 1
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienDi, 19.05.2015, 21:00 Uhr 
    TV Show Semifinal 1
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienMi, 20.05.2015, 21:00 Uhr 
    Jury Show Semifinal 2
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienDo, 21.05.2015, 15:00 Uhr 
    Family Show Semifinal 2
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienDo, 21.05.2015, 21:00 Uhr 
    TV Show Semifinal 2
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienFr, 22.05.2015, 21:00 Uhr 
    Jury Show Final
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienSa, 23.05.2015, 13:00 Uhr 
    Family Show Final
  • Wiener Stadthalle, Halle DWienSa, 23.05.2015, 21:00 Uhr 
    Final

Sitzplan

Eurovision Song Contest 23.5.2015 © Wiener Stadthalle

Video

Veranstalter
Österreichischer Rundfunk Rechnungserledigung
Würzburggasse 30
1136 Wien

« zur Eventübersicht