• St. Petersburg Festival Ballet - Schwanensee, 08.01.2019 © St. Petersburg Festival Ballets Ovation Events

St. Petersburg Festival Ballet - Schwanensee

Di, 08.01.2019

Wiener Stadthalle, Halle F

Vorteile beim Ticketkauf auf www.stadthalle.com

  • kostenlose Hinterlegung an den Kassen der Wiener Stadthalle
  • kostenloses Mobile Ticket am Smartphone oder für Apple Wallet
  • kostenloses Print@Home Ticket

St. Petersburg Festival Ballett zeigt mit dem Pannon Philharmonic Orchestra Schwanensee

Erstmals zeigt das St. Petersburg Festival Ballett am 8. Jänner 2019 Schwanensee gemeinsam mit dem Pannon Philharmonic Orchestra in der Wiener Stadthalle F. Endlich darf das Wiener Publikum den Ballettklassiker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, getanzt von dem international ausgezeichneten St Petersburg Festival Ballet gemeinsam mit dem renommierten Orchester live erleben.

mehr lesen »

  • St. Petersburg Festival Ballet - Schwanensee, 08.01.2019 © St. Petersburg Festival Ballets Ovation EventsZoom Icon

Das St. Petersburg Festival Ballet

Das "St. Petersburg Festival Ballet" ist ein hochkarätiges Ensemble, das mit seiner strengen klassischen Eleganz, dem frischen Hauch des einundzwanzigsten Jahrhunderts und einer vollkommenen Tanzleistung weltweit überzeugt. Die Truppe besteht aus 42 Tänzern. Alle Tänzer sind Absolventen der besten russischen Ballett-Schulen wie der Vaganova-Akademie von Sankt Petersburg, der Moskauer Akademie der Choreografie, der Ufa Ballett-Schule und der Perm Ballett-Akademie. Zudem arbeitete das Ensemble mit den besten Ballett-Theatern Russlands zusammen und gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei internationalen Ballett-Festivals und Wettbewerben. So stellen diese 42 Tänzer des "St. Petersburg Festival Ballet" eines der schönsten und stärksten Ballett-Kompanien Russlands und zugleich auch eines der renommiertesten weltweit.

 

Das Pannon Philharmonic Orchestra

Das aus der südungarischen Stadt Pécs stammende Pannon Philharmonic Orchestra feierte 2011 sein 200 jähriges Bestehen. Das Gründungskonzert wurde am 9. Dezember 1811 unter der Leitung des Gründers Georg Lickl (Lickl György) aufgeführt. 2019 wurde das Orchester eines der führenden Musikorchester Ungarns. Mit seinen zahlreichen einzigartigen Konzerten und seiner breiten Programmstruktur, die alle Altersgruppen zufrieden stellt, ist es eine außerordentlich wichtige künstlerische Einrichtung der südwestlichen Region Ungarns. Es wird regelmäßig zu vielen wichtigen und renommierten ungarischen Festivals eingeladen. Es ist ein ständiger Gast des Budapest Tavaszi Fesztivál (Budapester Frühlingsfest), des Miskolci Operafesztivál (Miskolcer Opernfestival) sowie der Budapesti Fesztiválzenekar Maraton-Reihe (Budapest Festival Orchestra Marathon). Im Frühjahr 2006 gab das Orchester im Rahmen der Abonnementkonzerte der Wiener Philharmoniker ein sehr erfolgreiches Konzert im Wiener Konzerthaus und im Herbst das Hauptkonzert der Feierlichkeiten zum Jahrestag der ungarischen Revolution von 1956 im Wiener Stephansdom. Das Orchester hat bereits mehrmals mit Plácido Domingo zusammengearbeitet. Im Herbst 2017 erhielten das Pannon Philharmonic Orchestra und sein Festival Chor einen Sonderpreis für die bedeutendste Produktion der 47. Varazdiner Barocknächte.

 

 

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Schwanensee

getanzt vom St. Petersburg Festival Ballet

gespielt vom Pannon Philharmonic Orchestra, Dirigent Vadim Nikitin

Termine

  • Wiener Stadthalle, Halle FWienDi, 08.01.2019, 19:30 Uhr Ticket Info »

Sitzplan

Sitzplan Schwanensee Jan. 2019 © Wiener Stadthalle

Info

Am Veranstaltungstag sind Tickets nur an den Kassen der Wiener Stadthalle oder telefonisch unter 01 98 100-200 erhältlich!

Veranstalter
Ovation Events GmbH
Staudacherstraße 3a
81825 München

« zur Eventübersicht