Mit fantastischen Abenteuern ins neue Jahr

  • Holiday on Ice ATLANTIS © Holiday on Ice - Deen van Meer

Holiday on Ice ATLANTIS & Star Wars in Concert in der Wiener Stadthalle

(Wien/Presseinformation 20.12.2018) Die bekannteste Eis-Show der Welt feiert ihr 75. Jubiläum: Mit ATLANTIS zeigt Holiday on Ice atemberaubende Eis- und Luftakrobatik, fantastische Kostüme und überraschende Effekte in einer mitreißenden Live-Darbietung von Mittwoch, 16. bis Sonntag, 27. Jänner in der Wiener Stadthalle.

„Holiday on Ice sorgt seit 75 Jahren für unvergessliche Momente am Eis. Es ist Entertainment der Extraklasse, das zu den Fixpunkten im Programm der Wiener Stadthalle zählt. Wir freuen uns darauf, in die mythische Welt von Atlantis einzutauchen“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Fischer. Als Botschafter und Stargäste sind die beiden TV-Stars Valentina und Cheyenne Pahde - bekannt aus „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“ - exklusiv bei der Premiere am Mittwoch, 16. Jänner live dabei.

Kult und Hit-Feuerwerk zum Jahresanfang

Willi Resetarits und seine Wegbegleiter: von „The Odds“ über „Die Schmetterlinge“ bis in die Gegenwart

Gefeiert wird auch Willi Resetarits: Anlässlich seines 70. Geburtstages teilt er am 04. und 05. Jänner in der Halle F die Bühne mit seinen Freunden. Freitag: THE ODDS | Ostbahn | Stubnblues | String Fizz | BasBariTenori | Schorny Band | Samstag: Die Schmetterlinge | Ostbahn | Resetarits-Puschnig Quintett | Molden, Resetarits, Soyka, Wirth | Familienbande | Neue Wiener Concertschrammeln

„Das Imperium schlägt zurück“ heißt es dann bei „Star Wars in Concert 2019“, wenn das Science-Fiction-Märchen am Freitag, 11. Jänner live vom Pilsen Philharmonic Orchestra begleitet in die Halle D kommt. Zurück auf der Erde im grauen Winterwetter, führt dann das Hit-Musical Mamma Mia ins sonnige Griechenland: Die deutschsprachige Original-Inszenierung in der Übersetzung von Michael Kunze und Ruth Deny kommt von Mittwoch, 16. Jänner bis Sonntag, 03. Februar in die Halle F.

Abba-Songs erklingen auch am Mittwoch, 09. Jänner bei „Abba Gold – The Concert Show“ in der Halle F während gleichzeitig in der Halle D „Die Fantastischen Vier“ ihre Captain Fantastic Tour präsentieren. Bei „The Voice Of Germany – Live in Concert“ bringen am Donnerstag, 10. Jänner bekannte Talente Songs aus der TV-Sendung sowie eigene Titel in der Halle D auf die Bühne.

Auch Ballett-Liebhaber kommen im Jänner voll auf ihre Kosten: Das St. Petersburg Festival Ballet präsentiert gemeinsam mit dem Pannon Philharmonic Orchestra am Dienstag, 08. Jänner „Schwanensee“. Die renommierte und UNESCO-ausgezeichnete Compagnie des Bolschoi Staatsballetts Belarus zeigt am Samstag, 12. Jänner „Der Nussknacker“ und am Sonntag, 13. Jänner ebenfalls „Schwanensee“.

Noch bis Sonntag, 06. Jänner kann man im Untergeschoss der Wiener Stadthalle auf seine Lieblingssuperhelden treffen: In der Ausstellung „THE ART OF THE BRICK©: DC Super Heroes“ hat der Künstler Nathan Sawaya die beliebtesten DC Superheroes und Superschurken in faszinierenden, großen Skulpturen aus über 2 Millionen LEGO©-Steinen nachgebaut.

Fotodownload https://www.stadthalle.com/de/presse

Es wird empfohlen:

... Sich grundsätzlich auf leichtes Gepäck - Schlüssel, Geldbörse, Handy – zu beschränken um die Arbeit der Ordnungskräfte, Kartenkontrollen und Securitychecks zu erleichtern und die Wartezeiten beim Einlass zu verkürzen.

... Tickets nur bei offiziellen Vorverkaufsstellen zu kaufen. Die Gültigkeit von Tickets, die über Wiederverkäufer bezogen wurden, kann nicht garantiert werden.

Vorverkauf an den Kassen in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding, unter 01/98 100 - 200, service@stadthalle.com, und auf www.stadthalle.com, Ticketservice 01/79 999 79, wien-ticket und oeticket.  Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien.

« zurück