GEWINNSPIEL - Kleine Reise durch Europa zu Holiday on Ice SHOWTIME in München gewinnen

  • Gewinnspiel - Reise Holiday On Ice Showtime © Holiday on Ice Productions

Samstag, 04.01.2020

In einer emotionsgeladenen Geschichte nehmen dich bei Holiday on Ice SHOWTIME 40 der besten Skater der Welt mit auf die magische Reise der beliebtesten Eisshow rund um den Globus. Jetzt hast du die Chance, die faszinierende Show bereits zu sehen, bevor sie in der Wiener Stadthalle am 29.01.2020 Österreich-Premiere feiert! Spiele jetzt mit und gewinne mit etwas Glück eine Reise nach München und berichte uns, was du erlebt hast! Verlost wird die Zugfahrt (Wien-München-Wien), eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück in einem Hotel in München (Nächtigung von 04.01.2020 auf 05.01.2020) sowie 1 x 2 Tickets für Holiday on Ice SHOWTIME am 04.01.2020 in der Olympiahalle in München. Viel Glück!


Gewinnspiel GEWINNSPIEL - Kleine Reise durch Europa zu Holiday on Ice SHOWTIME in München gewinnen

    Wie heißt der Regisseur von Holiday on Ice SHOWTIME?

Sollten Sie sich noch nicht für "Meine Stadthalle" registriert haben, können Sie sich hier anmelden, um am Gewinnspielen teilzunehmen.

Anmelden

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind unbedingt erforderlich.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der/die Teilnehmer/in die Teilnahmebedingungen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Mitarbeiter/innen der Wiener Stadthalle und ihre Angehörigen sind nicht teilnahmeberechtigt.

Das Gewinnspiel wird von der Wiener Stadthalle Betriebs- und Veranstaltungsges.m.b.H (Vogelweidplatz 14, 1150 Wien, nachfolgend Wiener Stadthalle) veranstaltet. Der Gewinner des ausgelobten Preises wird nach Einsendeschluss per Losziehung ermittelt.
Verlost wird eine Zugfahrt von Wien nach München am 04.01.2020, die Nächtigung in einem Hotel für zwei Personen (Unterbringung mit Frühstück in einem Doppelzimmer, 3-Sterne-Hotel) von 04.01.2020 auf 05.01.2020, zwei Tickets für die Vorstellung von Holiday on Ice SHOWTIME in München am 04.01.2020 um 19.00 Uhr sowie die Zugfahrt von München nach Wien am 05.01.2020. Die Reise umfasst einen Aufenthalt von einer Nacht für 2 Personen und hat einen Wert in Höhe von maximal 680 Euro. Der Gewinn kann nur an dem genannten Datum eingelöst werden. Zusatzleistungen sind nicht erhalten. Vom Gewinner verursachte Mehraufwendungen (z. B. zusätzliche Verpflegung im Hotel, Bustransfer und/oder Anreise zum bzw. Rückreise vom jeweiligen Ausgangspunkt der Reise, durch Reiseterminänderungen nach Bestätigung) trägt der Gewinner selbst. Sollte die Reise zu dem bestimmten Zeitpunkt nicht angetreten werden, so erlischt der Gewinnanspruch. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.


1. Teilnahme
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnahme erfolgt durch die richtige Beantwortung der Gewinnfrage, und das Akzeptieren der Teilnahmebedingungen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich  natürliche Personen..
2. Teilnahmedaten
Bitte beachten Sie, dass bei der Teilnahme alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Daten vollständig, verständlich und wahrheitsgemäß anzugeben sind. Die erforderlichen Daten werden von der Wiener Stadthalle gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben und gespeichert.  Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auch ohne Einverständniserklärung zum Erhalt von elektronischer Werbung möglich.
3. Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben, von einem in Österreich gelegenen Standort aus teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz und Aufenthalt in Österreich haben. Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger und Beauftragte des Veranstalters sowie alle an der Veranstaltung und der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen und deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
4. Weitere Bedingungen der Teilnahme
Voraussetzung für die wirksame Gewinnspielteilnahme ist die Angabe der notwendigen Teilnahmedaten (vgl. Ziff. 2) im elektronischen Anmeldeformular. Bitte beachten Sie, dass nur Teilnehmer, von denen vollständige Datensätze vorliegen, an der Verlosung teilnehmen da ansonsten eine Identitätsfestellung nicht einwandfrei möglich ist.
5. Mehrfachteilnahmen, falsche Angaben
Die Gewinnspielteilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Ein Mitspielen über Strohmänner ist nicht erlaubt. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Mehrfacheinsendungen führen zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Das Gleiche gilt bei der Eingabe falscher oder fremder Daten. Die (möglichen) Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.
6. Einsendeschluss
Teilnahmeschluss ist der 03.12.2019 um 23.59 Uhr. Anmeldungen, die nach diesem Datum eingehen, nehmen nicht mehr an der Verlosung teil.
7. Gewinnermittlung
Die Gewinnerermittlung erfolgt mittels Losverfahren. Der Gewinner wird per E-Mail an die dafür vom jeweiligen Teilnehmer angegebene Adresse benachrichtigt. Barablöse, Änderung oder Umtausch sowie Übertragbarkeit des Gewinns auf Dritte ist nicht möglich. Die Ziehung des Gewinners findet am 04.12.2019 statt.
8. Ausschluss von der Teilnahme
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, über den in Ziff. 3 genannten Personenkreis hinaus, weitere Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern ein Ausschluss sachlich begründet ist. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn sich herausstellt, dass ein Teilnehmer gegen das Verbot der Mehrfachteilnahme in Ziff. 5 verstößt oder in anderer Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstößt. Personen, die die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels behindern oder stören, indem sie z. B. den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die Seiten manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Spielregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung, Belästigung von Mitarbeitern/Software des Veranstalters oder anderer Teilnehmer, können ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Weitere Sanktionen und Maßnahmen (Schadensersatz, Strafanzeige) bleiben insoweit ausdrücklich vorbehalten.
9. Verfall, Neuziehung
Sofern die Entgegenahme des Gewinns nicht möglich ist, weil eine Gewinnbenachrichtigung scheitert und/oder eine Rückmeldung innerhalb von 5 Tagen ausbleibt, so verfällt der Gewinnanspruch, und es findet eine erneute Ziehung statt. Das Gleiche gilt, wenn sich erst nach der Ziehung herausstellt, dass ein Gewinner von der Teilnahme ausgeschlossen war oder die Voraussetzungen für einen Ausschluss nach Ziff. 8 vorliegen oder vorlagen.
10. Maßnahmen bei Störungen des Gewinnspielablaufs
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus sachlichen Gründen jederzeit ohne Vorankündigung zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Ein sachlicher Grund liegt insbesondere dann vor, wenn das Gewinnspiel nicht (mehr) planmäßig verlaufen kann (z. B. bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware oder aus sonstigen technischen, tatsächlichen oder rechtlichen Gründen, die die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität oder die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels behindern. Der Veranstalter entscheidet nach billigem Ermessen, ob das Gewinnspiel in modifizierter Form weitergeführt werden kann oder ob ein Abbruch oder eine vorzeitige Beendigung geboten sind.
11. Rechtsweg und Haftung
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf den Gewinn. Die Wiener Stadthalle übernimmt keine Haftung im Zusammenhang mit dem Gewinn, insbesondere keine Haftung für allfällige Schäden im Zusammenhang mit der Reiseveranstaltung.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Veranstalter haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der von ihm eingesetzten Online-Systeme noch für technische und elektronische Fehler eines Telemediendienstes, auf den er keinen Einfluss hat, insbesondere nicht für Störungen wie den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation oder die Fehlleitung von E-Mails, die ihre Ursache in fremden Datennetzen, in fremden Telefonleitungen oder anderer Hard- oder Software der Teilnehmer oder Dritter haben. Das Gleiche gilt für Störungen hinsichtlich der Eingabe, Erfassung, Übertragung und Speicherung von Daten, insbesondere auch für fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Datensätze.
Ferner wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben (in der Maske der Gewinnspielseite) nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert bzw. angenommen werden. Ebenso wenig haftet der Veranstalter bei Diebstahl oder Zerstörung der die Daten speichernden Systeme oder Speichermedien. Das Gleiche gilt bei der unberechtigten Veränderung bzw. Manipulation der Daten durch die Teilnehmer oder Dritte.
12. Verweise auf andere Webseiten
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Veranstalter durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite in keiner Form zu verantworten hat. Der Veranstalter betont, dass kein Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten genommen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf den Webseiten befindlichen Links zu fremden Internetseiten.
13. Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem österreichischen Recht.

 

Datenschutz
Die Daten, welche während der Benutzung der Gewinnspiele anfallen, können gespeichert und verarbeitet werden. Die TeilnehmerInnen erklären sich mit der Erhebung,  Verarbeitung sowie der Speicherung für 1 Jahr der Daten einverstanden und weiters, dass ihr Name im Fall des Gewinns auf der Website des Gewinnspielanbieters sowie dessen Facebook-Seite veröffentlicht wird. Die Teilnehmererklären sich ohne zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung damit einverstanden, dass ihre im Zuge des Gewinnspiels angefertigten Fotos auf der Website sowie auf der Facbookseite der Wr. Stadthalle veröffentlicht werden dürfen.
Alle Gewinnspiele auf dieser Facebook-Seite stehen in keinerlei Zusammenhang mit Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den TeilnehmerInnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Wiener Stadthalle - Betriebs- und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.
 
Datenschutzerklärung
Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.
Wir erklären die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Insbesondere werden Daten ausschließlich im Rahmen der Aufträge verwendet sowie Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit getroffen, indem sichergestellt wird, dass Daten ordnungsgemäß verwendet und Unbefugten nicht zugänglich gemacht werden. Auftraggeber, Dienstleister und ihre Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und Geheimhaltung der von User bekannt gegebenen Daten verpflichtet, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung oder Offenlegung der anvertrauten oder zugänglich gemachten Daten besteht.
Auf Antrag erhalten Sie von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 15 und Art. 16 DSGVO). Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 17 und Art. 18 DSGVO).
Darüber hinaus können Sie jederzeit nach Art 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung öffentlicher Aufgaben Widerspruch einlegen um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stoppen.
Nutzen Sie hiefür bitte unsere Kontaktadresse: datenschutz@stadthalle.com
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.


Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Datenschutzbörde der Republik Österreich https://www.dsb.gv.at//
Datenschutzbeauftragter: Mag. Ing. Markus Oman, O.P.P.-Beratungs KG, datenschutz@wienholding.com

Personenbezogene Daten
Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (beispielsweise Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (beispielsweise durch Registrierung, Umfrage, Kontaktaufnahme oder Anmeldung zum Newsletter) bzw. eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.
Einsatz von Facebook "Gefällt mir/Like"-Button sowie Google „Google+“ (= Soziale Plug-Ins)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook sowie Google+ integriert.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook/Google-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen zu Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation/ . Weitere Informationen zu Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Zudem wird Google Analytics dazu genutzt, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de )  deaktivieren.
Darüber hinaus anonymisieren wir Ihre IP-Adresse bevor Google Analytics darauf zugreift.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
 
Anmeldung für den Newsletter sowie „Meine Stadthalle“
Voraussetzung für die Registrierung und den Empfang des Newsletters ist die korrekte Angabe der erforderlichen Daten (Name, E-Mail Adresse, etc.). Die gewonnenen Daten werden automationsunterstützt verarbeitet und für die Kunden- und Kontaktbetreuung sowie für Marketingzwecke der Wiener Stadthalle  verwendet. Die übermittelten Daten werden streng vertraulich behandelt und nur an die WTS Wien Ticket Service GmbH für die Versendung des Newsletters weitergegeben.
Darüber hinaus wird bei Eintragung in die Newsletter-Datenbank die Zustimmung zur Übermittlung von E-Mails („Newsletter“) sowie sonstiger Zusendungen der Wiener Stadthalle an die bekannt gegebene E-Mail Adresse gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz ausdrücklich erteilt.
Die vorangeführte Zustimmungserklärung kann jederzeit durch schriftliche Erklärung per E-Mail an registration@stadthalle.com bzw. für den Newsletter über den vorhandenen Abmeldelink widerrufen werden. Ein derartiger Widerruf bewirkt die Unzulässigkeit der weiteren Verarbeitung der Daten sowie der Übermittlung von E-Mails („Newsletter“) oder sonstiger Zusendungen.

Sicherheit
Es werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

« zurück